Innenansicht eines Kommandobunkers mit “Wandmalereien” – Albanien 2010

Der Bunker ist Bestandteil einer größeren militärischen Anlage mitten in den Bergen im Osten Albaniens. Zum Video…

Video: Überraschung im Bunker – Albanien 2009

Für diese Art “Altmetall” gibt es im Umkreis wahrscheinlich keinen sichereren Ort als eben einen Bunker… Bunker in Albanien 2009

Nachtrag “for sale”

Ich werde mich in den nächsten Tagen in Richtung Griechenland aufmachen, um neue Motive für die Serie “for sale” zu fotografieren – hier noch ein Nachtrag aus dem Jahr 2011 (in Zusammenarbeit mit Kristian Barthen):

Tim Hölscher – Experimentelle Wege zum Bild noch bis zum 21.12.2012

Die Ausstellung “Tim Hölscher – Experimentelle Wege zum Bild” läuft noch bis zum 21.12.2012 im Designhaus, Eugen-Bracht-Weg 6 in Darmstadt auf der Mathildenhöhe. Die Öffnungszeiten: Freitag 14.12. – 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag 15.12. – 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sonntag 16.12. – 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr –> Werkstattgespräch – ich bin anwesend ...

Einladung zur Vernissage “Tim Hölscher – Experimentelle Wege zum Bild”

Hier die Einladung zur Vernissage der kommenden Ausstellung im Designhaus Darmstadt als DOWNLOAD.

“Albanische Landschaften” in der aktuellen Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

In der aktuellen Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ist eine Seite fast komplett den “Albanischen Landschaften” gewidmet. Das ePaper (04.11.2012) kann unter folgendem Link erworben werden: www.faz.net/e-paper/#FAS

Ausstellung “Tim Hölscher – Experimentelle Wege zum Bild” im Designhaus Darmstadt

Vom 09.12.2012 bis zum 21.12.2012 sind folgende Arbeiten im Designhaus auf der Mathildenhöhe in Darmstadt in einer Werkschau zu sehen: “Tankstellen” “Peisazhet e Shpipërisë (Albanische Landschaften)” “for sale” “Postwege” “Soester Ansichten” “Erinnerung II” Die Serie “Peisazhet e Shpipërisë” wird erstmals in vollem Umfang mit zum Teil noch nie ausgestellten Motiven gezeigt. Außerdem wird die Serie ...

Soester Ansichten

Eine Lochkamera-Arbeit aus dem Jahr 2011 ist online – die “Soester Ansichten” wurden aus zu Lochkameras umgebauten Kirchen und ihren Türmen fotografiert.