Stillleben (2009)
Installation, 3 Lochkamerakisten, Leinwand je 75x75cm
Die Installation „Stillleben“ besteht aus drei Camera Obscura-Kisten, in deren Inneren reale organische Stillleben arrangiert sind (Blumenstillleben, Obststillleben und Erntedankstillleben). Die Kisten bestehen aus zwei Teilen, die durch eine Lochblende miteinander verbunden sind. Diese projiziert ein Abbild der (kopfüber an der Oberseite des hinteren Kistenteils angebrachten) Arrangements jeweils auf eine auf der Vorderseite der Kiste gespannte Leinwand aus Seide. Zu diesem Zweck befinden sich im Inneren des hinteren Kistenteils Lampen mit einer Gesamtstärke von 2500 Watt. Der Betrachter befindet sich in einem komplett abgedunkelten Raum und kann somit das Abbild des Kisteninneren auf der erleuchteten Leinwand betrachten. Im Laufe der Zeit verändert sich das Bild, da die realen Stillleben im Inneren der Kisten dem natürlichen Verfall unterworfen sind.

Serie ansehen